keyboard_arrow_left GEHE ZURÜCK
assignment keyboard_arrow_right Zur Angebotsliste hinzufügen

Theta 30P

Messumformer der Theta 30P Baureihe von Sifam Tinsley werden zur Echt-Effektivwerterfassung von Wirk-, Blind-, Scheinleistung oder Phasenwinkel, bzw. Leistungsfaktor und Umsetzung in ein normiertes Messsignal verwendet. Die Messumformer sind für einphasige und dreiphasige Wechselstromsysteme mit symmetrischer oder unsymmetrischer Last geeignet. Der erfasste Messwert wird in ein Strom- oder Spannungssignal (Volt) umgewandelt.

Messwandler vom Typ Theta 30P werden auf einer DIN-Tragschiene oder Montageplatte angebracht. Bei Messumformern mit optionalem Display und Tasten kann über diese, die Programmierung vor Ort erfolgen. Mit Hilfe des Programmiergerätes ist die Einstellung werksseitig oder vor Ort über den COM-Anschluss oder die optionale RS485 Schnittstelle bei allen Versionen möglich. Die LED-Anzeigen zeigen die Betriebsbereitschaft, den aktiven Ausgang und das eingestellte Ausgangssignal an.

Produktinformation Herstellerinformation

 

Spezifikationen

allgemeine Spezifikationen

  • Nenneingangsspannung100-500 V L-L (57.7-289 V L-N) • Konfigurierbar
  • Nenneingangsstrom1 oder 5 A • Konfigurierbar
  • PrimärwerteKonfigurierbar für Strom und Spannung
  • Umgebungstemperatur0-45 °C
  • Lagertemperatur-40 °C bis +70 °C
  • Genauigkeitsklasse0.2% (Leistung) | 0.5% (Phasenwinkel und Phasenwinkel)
  • Kalibriertemperatur23 °C +/- 1 °C
  • Relative Feuchte≤ 75% im Jahresmittel
  • Nennfrequenz25-60Hz
  • Versorgungsspannung60-300 VAC/VAC | 24-60 VAC/VDC
  • MontageDIN-Tragschiene | Montageplatte
  • SchutzartGehäuse IP40 | Anschlussklemmen IP20
  • Anschluss und BelastungLeistungswerte: einphasige und dreiphasige 3 oder 4 Leiter Netze mit gleicher oder ungleicher Belastung • Leistungsfaktor/Phasenwinkel: einphasige und dreiphasige 3 oder 4 Leiter Netze mit gleicher Belastung (U1/2 & I1, U1/3 & I1, U2/3 & I1)
  • NormenIEC 61326-1 | IEC 61010-1- 2010

Eigenschappen

  • Einphasige und dreiphasige Drei- oder Vierleiternetze
  • Nenneingangsspannung: 100-500 V L-L (57.7-289 V L-N) – konfigurierbar
  • Nenneingangsstrom: 1/5 A – konfigurierbar
  • DC-Ausgangssignale:
    0-10 V, 0-20 mA oder 4-20 mA
    -20…0…+20 mA, oder -10…0…+10 V
  • Spanne Leistungsfaktor: min. 20°, max. 360°

Optionen

  • LCD-Anzeige
  • 7-Segment LCD-Anzeige und Fronttasten zur Ablesung von Messwerten und Konfiguration vor Ort
  • Zwei Ausgangskanäle
  • Zweiter Messkanal für denselben Parameter. Ausgangssignal individuell konfigurierbar
  • RS485 Schnittstelle
  • RS485 Schnittstelle (Modbus-Protokoll) zur Fernauslesung und Fernkonfiguration

Artikelnummern

  • 476-34441-2400 (TT30-P38F75F1ZZZ)
  • 476-34441-2401 (TT30-P38F75F1DZZ)
  • 476-34441-2402 (TT30-P38F75H1ZZZ)
  • 476-34441-2403 (TT30-P38F75H2ZZZ)

Bestellungen und Anfragen sales@controlin.eu

keyboard_arrow_up Umfrage