Robuste Produkte für extreme Umgebungsbedingungen

Salzhaltige Seeluft auf der Nordsee. Extrem hohe Temperaturen bei den Raffinerieanlagen im mittleren Osten. Tiefsttemperaturen am Polarkreis. Das sind nur einige Beispiele für extreme Umgebungsbedingungen denen elektrische Produkte widerstehen müssen. Die klimatischen Bedingungen sind eine ständige Herausforderung für Mensch und Maschine. Gleichzeitig dürfen die Produkte keine Gefahrenquelle sein, wenn zündfähige Bedingungen durch Gase, Dämpfe und Stäube entstehen. Auch Transport und Verteilung von Gas und Öl erfordern die speziellen Lösungen, die Controlin bietet. Unser Logistikzentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Rotterdam, dem zentralen Punkt des europäischen Offshore-Marktes. Dadurch realisieren wir kurze Wege und können schnell und adäquat liefern.

Bestellungen und Anfragen sales@controlin.eu

keyboard_arrow_up Umfrage