Einführung Energiemanagement 2.0

Eine hohe Energierechnung und die verschärften Regeln und Gesetze zur Energieeffizienz sind die maßgeblichen Gründe warum Unternehmen den Energieverbrauch ihres Gebäudes erfassen.

Messen ist Nummer 1 aber Erfassen ist Nummer 2

Der Gesamtverbrauch an elektrischer Energie in kWh ist ein wichtiger Indikator auf der Rechnung des Energieversorgers, aber ist es nicht sinnvoller den Energieverbrauch einzelner Bereiche zu erfassen, um Einsparpotentiale zu erkennen?

Wir sehen die Energieerfassung, mit der nicht nur gemessen, sondern auch erfasst und überwacht wird, als Lösung an. Um dies mit vertretbarem Aufwand zu realisieren haben wir eine Lösung entwickelt, mit der die Daten erfasst und direkt visualisiert werden können: unser SKD-Byte.

„Neben dem Energiebezug ist die Energieerfassung und -überwachung ein Muss im Aufgabengebiet des Gebäudemanagement. Langfristig werden Einsparpotentiale entdeckt mit deren Umsetzung sich die Investition in ein Energieerfassungssystem amortisiert.”

Objektorientierte Konfiguration

Die ausschließliche Erfassung des gesamten Energieverbrauchs eines Gebäudes ist nicht mehr zeitgemäß. Wichtiger ist die detaillierte Verbrauchserfassung einzelner Bereiche.

Der SKD-Byte erfasst die Daten der angeschlossenen Messeinrichtungen über Modbus RTU. Über die eingebaute Ethernet-Schnittstelle werden die intern umgesetzten Daten direkt in einer lokal zugänglichen Übersicht dargestellt.

Die durch Sie oder durch Controlin eingerichtet Web-Anwendung ermöglicht es die Daten einzelner Energiezähler einfach auszulesen. Historische Daten werden bis zu 5 Jahre lang auf dem USB-Speicher festgehalten.

„Abhängig von der Parameteranzahl und Abfragefrequenz ermöglicht der SKD-Byte das lokale Auslesen von bis zu 127 Messeinrichtungen mit nur einer Komponent”

Die Vorteile in Kurzfassung

Die Einrichtung des SKD-Byte erfolgte durch eine übersichtliche und objektorientierte Menu-Struktur. Mit wenigen Maus-Klicks wird ein Energiezähler im SKD-Byte konfiguriert. Noch einfacher ist es, wenn wir das „Online-Dashboard“ für Sie vorbereiten. Egal wie Sie sich entscheiden, für den Anwender ist es eigentlich durchweg „Plug, Play & Connect“ um folgende Vorteile zu nutzen:

  • Einfach – Geräte mit Modbus Kommunikation einbinden
  • Übersichtlich – Objektbezogene Ansicht der Parameter nach Ihren Vorgaben
  • Zeitsparend – Parameter einfach erfassbar
  • Sorgenfrei – Die Daten werden bis zu 5 Jahre lang gespeichert

Energieüberwachung als Bestandteil des Energiemanagements

Der SKD-Byte ist hervorragend zur Energieüberwachung. Für ein vollständiges Energiemanagement erhalten Sie bei uns natürlich auch die weiteren Komponenten zur Energiemessung. Ohne Energiezähler ist der SKD-Byte nicht vollständig. Darum bieten wir eine große Auswahl an kWh-Messgeräte und Leistungsanalysatoren an. In unserem Sortiment finden Sie unsere eigenen Energiezähler und Leistungsanalysatoren und natürlich auch Produkte von Crompton Instruments, Frer und Sifam Tinsley.

Für welche Produkte Sie sich auch immer entscheiden, Controlin bietet Ihnen eine vollständige Lösung zur Überwachung Ihres Energieverbrauchs.

„Dank unserer Komplettlösung zum Energiemanagement erhalten Sie die komplette Übersicht und Kontrolle über Ihren Energieverbrauch.”

Bestellungen und Anfragen sales@controlin.eu

keyboard_arrow_up Umfrage